Programm

Bild

Julia Koch, geboren 1976, wuchs im Herzen der Schweiz auf und studierte an der Universität in Bern. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Sarnen, wo sie auch Jugendliche unterrichtet. Ihr Erstlingswerk „Schwarze Schwester – Grimoire einer Hexe“ erschien 2013. Ihr zweites Werk „Weibersterben“ wurde 2016 veröffentlicht.

Eine Veranstaltung des Kulturvereins Engelberg.

Eintritt frei.

Vernissage der Sonderausstellung "Reklamekunst und Reiseträume. Anton Reckziegel und die Frühzeit des Tourismusplakates.

Details zur Ausstellung

Unser Klassiker und immer wieder beliebt: die Führung druch die Ausstellung "Luxushotellerie in Engelberg".

 

Details zur Ausstellung

Lernen Sie das Tal Museum kennen!

Die Führung durch das 1786 erbaute Haus gibt Einblicke in das Alltagsleben früherer Zeiten.

Unser Klassiker und immer wieder beliebt: die Führung druch die Ausstellung "Luxushotellerie in Engelberg".

 

Details zur Ausstellung

Führung durch die aktuelle Sonderausstellung "Reklamekunst und Reiseträume. Anton Reckziegel (1865-1936) zurück in der Gegenwart.

Details zur Ausstellung

Von Flüe im Krieg

Ein Innerschweizer Söldneroffizier im Solde Napoleons.

Mit dem Obwaldner Offizier und Nachfahren von Bruder Klaus, Joseph Ignaz von Flüe, erleben wir Glanz und Elend der Schweizer Söldner, den Untergang der alten Eidgenossenschaft, die Feldzüge Napoleons in Spanien und Russland – und eine tragische Liebesgeschichte.
 
Eintritt: frei
 
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Engelberg.

Führung durch die aktuelle Sonderausstellung "Reklamekunst und Reiseträume. Anton Reckziegel zurück in der Gegenwart."

Details zur Ausstellung