Kabinettausstellung "Gweerigi Fraiwä"

Zwei Frauenportraits zum 50jährigen Jubiläum des Frauenstimmrechts

Eine Hommage an bemerkenswerte Frauen aus Obwalden, die sich für sich selbst und andere einsetzten, die für politische Mitsprache kämpften und es verstanden, ihre Chancen wahrzunehmen.
Eine Ausstellung in drei Teilen im Museum Bruder Klaus, im Historischen Museum Obwalden und im Tal Museum Engelberg.

Eines der Portraits, die im Tal Museum präsentiert werden, ist das von Rosa Häcki-Feierabend. Sie wurde 1973 zur ersten Kantonsrätin Obwaldens gewählt. Das zweite Portrait widmen wir der ehemaligen Regierungsrätin Elisabeth Gander-Hofer.

Kabinettausstellung im Tal Museum Engelberg

Zwei Porträts von engagierten Engelbergerinnen.

26.06. – 17.10.2021

www.talmuseum.ch

Museum Bruder Klaus

Porträts von sechs mutigen Obwaldnerinnen und Arbeiten aus der Serie portraits de femmes von Monika Gasser.

26.06. – 01.11.2021

www.museumbruderklaus.ch

Historisches Museum Obwalden

Eine Demonstration unerhörter Weiblichkeit. Porträts von fünf bemerkenswerten Obwaldnerinnen und Einblicke in die gesellschaftliche Entwicklung in Obwalden.

03.07. – 28.11.2021

www.museum-obwalden.ch